Welt_NudelTag - NudelTenne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Welt_NudelTag

Wissenswertes

Welt-Nudeltag

Welt-Nudeltag 2013
25. Oktober 2013 in Welt

Am 25. Oktober 2013 findet der Weltnudeltag, auch bekannt als Welt-Pasta-Tag, statt. Dieser Tag wurde im Jahr 1995 beim World Pasta Kongress durch 40 internationale Pasta-Produzenten ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich in aller Welt gefeiert. Mit diesem Tag soll die Aufmerksamkeit auf "Pasta" und die Pasta-Konsumenten gelenkt werden. Dabei soll betont werden, dass es sich bei Nudeln um ein globales Essen handelt, das auf allen Kontinenten verspeist wird. Idealerweise wird der Weltnudeltag mit einem Teller Nudeln gefeiert.

Der Weltnudeltag soll die Pasta-Kultur im eigenen Land fördern, weshalb jedes Land auch unabhängig von anderen eigene Veranstaltungen plant und durchführt. Jedes Jahr werden zu diesem Anlass in bestimmten Ländern auch Auszeichnungen an Betriebe verliehen, welche diese nachfolgend als Qualitätskennzeichen einsetzen können. "Pasta" ist in der italienischen Küche die Bezeichnung für Nudeln. Diese bezeichnen Teigwaren, die vor dem Verzehr gekocht werden. Sie werden meist aus Hartweizengrieß, Reis, Mais oder Kartoffeln und Wasser hergestellt.

Sehr wahrscheinlich wurden Verfahren zur Nudelherstellung sowie Nudelgerichte an mehreren Orten unabhängig voneinander entwickelt. Die frühesten Hinweise und Belege auf die Herstellung stammen aus Ostasien von vor etwa 4000 Jahren. Teils wird die Auffassung vertreten, Marco Polo habe die Nudeln aus China mitgebracht. Tatsächlich gibt es in Europa jedoch bereits seit der griechischen Antike Nudelgerichte. Das Wort "Nudel" ist vermutlich eine Abwandlung von Knödel. (Mit Material von: Wikipedia)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü